24 Wholesome Curry Recipes Underneath 500 Energy

0
1

Diese aufgehellten Curry-Rezepte sind zufriedenstellend und einfach zuzubereiten.

Bildnachweis: rez-art / iStock / GettyImages

Ob mit langsam gekochtem Fleisch oder zartem Gemüse, eine herzhafte Schüssel Curry sorgt für eine zufriedenstellende Wintermahlzeit.

Deshalb haben wir leckere Curry-Rezepte zusammengestellt, die Ihnen den warmen Komfort bieten, den Sie suchen, ohne Ihr Kalorienbudget zu überschreiten. Scrollen Sie weiter, um 24 köstliche Curry-Rezepte zu erhalten, die weniger als 500 Kalorien enthalten.

Mit 30 Gramm Protein können Sie erwarten, nach diesem köstlichen Curry stundenlang satt und zufrieden zu bleiben.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie341 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie30 Gramm ProteinWenn Sie

Zwei Geschmackskraftwerke in diesem Rezept sind Ingwer und Chilipulver. “Beide Inhaltsstoffe enthalten entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern”, sagt Ernährungsberaterin Andrea Mathis, RDN.

2. Instant Pot Pulled Pork Coconut Curry

Instant Pot Pulled Pork Coconut Curry

Sie haben keinen Instant Pot? Dieses Curry mit gezogenem Schweinefleisch funktioniert auch in einem Slow Cooker.

Bildnachweis: Mark Sisson / LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie232 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie21 Gramm ProteinWenn Sie

Wenn Sie ein Rezept benötigen, um übrig gebliebenes Schweinefleisch zu verwenden, finden Sie hier ein einfaches. Dieses Instant Pot Pulled Pork Coconut Curry benötigt nur 30 Minuten Vorbereitungszeit. Und wenn Sie das gesättigte Fett in diesem Gericht reduzieren möchten, empfiehlt Mathis die Verwendung von fettarmer oder leichter Kokosmilch und magerem Schweinefleisch.

3. Slow Cooker Chicken Curry

Slow Cooker Chicken Curry

Dieses thailändisch inspirierte Hühnercurry ist gluten- und milchfrei.

  • Wenn Sie420 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie40 Gramm ProteinWenn Sie

Dieses Rezept verwendet Knoblauch und Ingwer als Geschmacksverstärker. “Knoblauch ist dafür bekannt, die Erkältung zu bekämpfen”, sagt Mathis. Und Ingwer ist dafür bekannt, Übelkeit, Migräne und Entzündungen zu reduzieren, fügt sie hinzu.

4. Goldenes Tofu-Curry und schwarzer Reis

Goldenes Tofu-Curry und schwarzer Reis

Dieses 30-minütige Curry ist vegetarisch und vegan zugelassen.

  • Wenn Sie498 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie17,7 Gramm ProteinWenn Sie

“Der Tofu und der schwarze Reis enthalten Ballaststoffe und Eisen”, sagt Mathis. “Eisen ist ein Mineral, das für den Transport von Sauerstoff durch den Körper unerlässlich ist.” Sie merkt auch an, dass dieses Rezept, da es kein Cholesterin enthält, ideal für diejenigen ist, die sich Sorgen um die Herzgesundheit machen.

Chana Saag Curry

Sie erhalten 8 Gramm Ballaststoffe in diesem Curry aus Kichererbsen und Spinat.

  • Wenn Sie360 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie11,2 Gramm ProteinWenn Sie

Kichererbsen sind ein großartiger Fleischersatz, insbesondere für diejenigen, die sich vegetarisch und vegan ernähren. “Kichererbsen erfreuen sich aufgrund ihrer Vielseitigkeit sowohl bei süßen als auch bei herzhaften Gerichten immer größerer Beliebtheit”, sagt Mathis. “Sie sind außerdem proteinreich und enthalten Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe.”

6. Eintopf-Gemüse-Grün-Curry

Eintopf-Gemüse-Grün-Curry

Dieses Eintopf-Curry kann mit jedem Protein und Gemüse, das Sie in Ihrer Speisekammer und Ihrem Kühlschrank haben, angepasst werden.

  • Wenn Sie206 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie2,8 Gramm ProteinWenn Sie

Obwohl dieses Eintopf-Wunder die Planung von Mahlzeiten erheblich vereinfacht, schlägt Mathis vor, es aufzustocken, um sowohl den Kalorien- als auch den Proteingehalt für eine ausgewogene Mahlzeit zu erhöhen. Erwägen Sie, ein Protein wie Tofu oder Huhn und ein Vollkorn wie Quinoa oder brauner Reis hinzuzufügen, um länger satt zu bleiben.

7. Gemüse-Kokos-Thai-inspiriertes Curry

Gemüse Kokosnuss Thai Curry

Dieses Curry ist voll von herzhaftem Gemüse wie Zucchini, Blumenkohl, Zitronengras und Bok Choy.

  • Wenn Sie496 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie8 Gramm ProteinWenn Sie

Wir lieben die Fülle an Gemüse, die in diesem Rezept verwendet wird, aber Mathis warnt davor, dass es eine angemessene Menge an gesättigten Fettsäuren enthält. “Um den Gehalt an gesättigten Fettsäuren zu senken, verwenden Sie fettarme Kokosmilch anstelle der Vollfettversion und Rapsöl anstelle von Kokosnussöl.”

8. Shrimps und Tofu Panang Curry

Shrimps und Tofu Panang Curry

Sie werden die einzigartigen Aromen dieses süßen, salzigen und nussigen Curry mit Thai-Inspiration lieben.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie449 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie45 Gramm ProteinWenn Sie

Dieses Curry mit Meeresfrüchten ist voller Eiweiß, das Sie nach den Mahlzeiten stundenlang satt hält. Und es enthält eine große Portion Basilikum, das die Vitamine A, C und K, Mangan, Eisen und Kupfer enthält, sagt Mathis.

Dschungel-Curry

Die Kombination aus Thai-Basilikum und roter Chilipaste macht diese Mahlzeit perfekt für diejenigen, die Gewürze lieben.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie471 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie48 Gramm ProteinWenn Sie

Dieses Curry-Rezept enthält Eiweiß aus Schweinefleisch und Ballaststoffe aus Auberginen, Pilzen und grünen Bohnen. “Während Fischsauce diesem Gericht einen hervorragenden Geschmack verleiht, ist es reich an Natrium und sollte sparsam verwendet werden”, sagt Mia Syn, RDN von Nutrition by Mia. Verwenden Sie stattdessen eine Brühe mit niedrigem Natriumgehalt, die dazu beiträgt, das Salz in diesem Gericht zu reduzieren.

Truthahnrotes Curry

Dieses 20-minütige Curry ist eine großartige Möglichkeit, Putenreste von Urlaubsabenden zu verzehren.

Bildnachweis: Susan Marque / LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie494 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie41 Gramm ProteinWenn Sie

Die Türkei ist eine kluge Wahl für mageres Protein und passt gut zu nährstoffreichen Produkten wie Karotten und Brokkoli. Wenn Sie in diesem Rezept vorgekochten oder übrig gebliebenen Truthahn verwenden, denken Sie daran, ihn ganz am Ende des Garvorgangs hinzuzufügen, um zähes, zähes und trockenes Fleisch zu vermeiden.

11. Cape Malay Lamb Curry

Cape Malay Lamb Curry

Die Zugabe von getrockneten Früchten unterscheidet dieses Curry von anderen Rezepten.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie339 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie33 Gramm ProteinWenn Sie

“Dieses Rezept nutzt viele aromatische Gewürze, die diesem Gericht Geschmack für nahezu null Kalorien verleihen”, sagt Syn. Wenn Sie das Salz hier verringern möchten, greifen Sie nach natriumarmer Brühe und zerkleinerten Tomaten ohne Salzzusatz.

12. Vietnamesisches Curry Garnelen Curry

Vietnamesisches Curry-Garnelen-Curry

Wenn Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft keinen Zugang zu Tiger Shrimp haben, können Sie diese durch frische Meeresfrüchte oder Geflügel ersetzen.

Bildnachweis: Arthur Bovino / LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie232 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie17 Gramm ProteinWenn Sie

Möchten Sie Ihrer Ernährung mehr Meeresfrüchte hinzufügen? Laut Syn hilft Ihnen dieses Rezept dabei, die empfohlenen zwei Portionen Meeresfrüchte pro Woche mit Garnelen zu erfüllen. Frische Garnelen sind fettarm, reich an Antioxidantien und voller Omega-3-Fettsäuren.

13. Curry Baked Chicken, Greens und Coconut Quinoa

Curry gebackenes Huhn, Gemüse und Kokos Quinoa

Dieses Rezept enthält eine Vollkorn-, Gemüse- und magere Proteinquelle für eine vollständige, ausgewogene Mahlzeit.

Bildnachweis: MSPhotographic / Adobe Stock

  • Wenn Sie433 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie31 Gramm ProteinWenn Sie

“Dieses Gericht besteht aus Vollkornquinoa, die Ballaststoffe liefert, und Hühnchen, einem mageren Protein, das ihm ein hohes Durchhaltevermögen verleiht”, sagt Syn. Um noch mehr Protein und herzgesunde Fette hinzuzufügen, können Sie die Mandeln auf eine Unze erhöhen, was laut USDA 6 Gramm Protein ergibt.

14. Curry-geröstete Graffiti-Aubergine mit Kichererbsen und Traubentomaten

Curry-geröstete Graffiti-Aubergine mit Kichererbsen und Traubentomaten

Dieses Auberginenrezept beweist, dass Currys ohne Fleisch genauso lecker sein können.

Bildnachweis: Jackie Newgent / LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie415 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie15 Gramm ProteinWenn Sie

Dieses vegetarische Rezept wird Sie wirklich beeindrucken. “Es verwendet Kichererbsen und Mandeln als pflanzliche Proteinquellen, die auch Füllfasern hinzufügen”, sagt Syn. Eine Portion dieses Rezepts enthält 10 Gramm Füllfaser.

15. Curry Coconut Chicken, rote Linsen und Bok Choy

Curry Coconut Chicken, rote Linsen und Bok Choy

Mit jeder Portion dieses Hühnchen-Curry erhalten Sie 11 Gramm Ballaststoffe.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie495 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie43 Gramm ProteinWenn Sie

Linsen und Hühnchen sind für den hohen Proteingehalt in diesem leckeren Curry-Rezept zu danken. “Linsen liefern Ballaststoffe, Eisen auf pflanzlicher Basis und andere wichtige Nährstoffe wie Magnesium, Kalium, Zink und B-Vitamine”, sagt Syn.

Chana Masala

Kichererbsen sind der Star dieses vegetarischen Curry.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie199 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie8 Gramm ProteinWenn Sie

“Dieses Rezept enthält weniger gesättigte Fettsäuren, da es keine fettreichen Milchprodukte, rotes Fleisch oder Zutaten auf Kokosnussbasis enthält”, sagt Syn. Entscheiden Sie sich für Kichererbsen ohne Salzzusatz oder kochen Sie Ihre eigenen von Grund auf neu, um das gesamte Natrium in diesem Gericht zu senken.

Chicken Tikka Masala

Die Zubereitung dieses beliebten Curry auf Joghurt- und Tomatenbasis zu Hause ist eine bessere Option als das Mitnehmen vor Ort.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie485 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie66 Gramm ProteinWenn Sie

Dieses Rezept von Chicken Tikka Masala enthält Currygewürze wie Koriander und Ingwer. Die Verwendung von griechischem Joghurt anstelle von traditionellem Joghurt verstärkt das Protein in diesem Gericht, sagt Syn. “Die Verwendung einer fettfreien Sorte griechischen Joghurts ist eine kluge Wahl, da dadurch gesättigtes Fett eliminiert wird, das möglicherweise hinzugefügt wird”, sagt sie.

18. Curry-Hähnchen-Eichel-Kürbis

Curry-Hähnchen-Eichel-Kürbis

Eichelkürbis ist eine gute Kaliumquelle, ein Elektrolyt, von dem die meisten von uns nicht genug bekommen, sagt Rodriguez.

Bildnachweis: Susan Marque / LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie408 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie48 Gramm ProteinWenn Sie

Bok Choy, das in diesem Rezept enthalten ist, ist ein Kreuzblütlergemüse voller Vitamine und Mineralien, einschließlich Carotinoiden. “Während die meisten Forschungsarbeiten auf Tierversuche beschränkt sind, ist es vielversprechend, dass die in Kreuzblütlern enthaltenen Verbindungen dazu beitragen können, bestimmte Krebsarten zu verhindern”, sagt Nicole Rodriguez, RDN

19. Instant Curry Chicken Ramen Nudelsuppe

Instant Curry Chicken Ramen Nudelsuppe

Diese einfach zuzubereitende Suppe benötigt nur sechs Zutaten und sorgt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen.

Bildnachweis: LIVESTRONG.com

  • Wenn Sie455 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie25 Gramm ProteinWenn Sie

Wenn es um Suppenrezepte geht, kann die Verwendung traditioneller Boxbrühe zu viel Natrium hinzufügen. “Wählen Sie eine Brühe mit der Bezeichnung” natriumarm “und wählen Sie Ihre Curry-Paste sorgfältig aus”, warnt Rodriguez. “Einige Marken von gelber Curry-Paste enthalten 550 Milligramm Natrium pro Portion, während andere weniger als die Hälfte dieser Menge enthalten.”

20. Thai-inspiriertes rotes Curry mit Gemüse

Thailändisches rotes Curry mit Gemüse

Dieses rote Currygericht ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Lieblingsgemüse in eine fleischlose Mahlzeit zu integrieren.

  • Wenn Sie99 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie3 Gramm ProteinWenn Sie

Wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen, machen Sie dieses thailändisch inspirierte Gericht. “Eine Tasse gehackte rote Paprika enthält fast dreimal so viel Vitamin C wie Orangen”, sagt Rodriguez. Erwägen Sie das Hinzufügen von Huhn, Rindfleisch, Fisch oder Tofu, um diese Mahlzeit sättigender zu machen.

21. Pochierte Eier mit Tomaten-Curry

Pochierte Eier mit Tomaten-Curry

Dieses Rezept enthält 12 Gramm Ballaststoffe pro Portion.

  • Wenn Sie313 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie18 Gramm ProteinWenn Sie

“Die meisten Frauen sollten 25 Gramm Ballaststoffe pro Tag anstreben, und dieses Gericht serviert fast die Hälfte davon”, sagt Rodriguez. “Die Aufnahme von Bohnen und Hülsenfrüchten in Ihre Ernährung kann dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und die Herz-Kreislauf-Gesundheit positiv zu beeinflussen.”

22. Instant Pot Veggie Curry

Instant Pot Veggie Curry

Dieses Instant Pot Rezept ist vegan und glutenfrei.

  • Wenn Sie277 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie7 Gramm ProteinWenn Sie

Betrachten Sie diese vegetarische Mahlzeit für Ihr nächstes fleischloses Montagmenü. “Um diese Mahlzeit zu vervollständigen, fügen Sie eine Proteinquelle Ihrer Wahl hinzu”, empfiehlt Rodriguez. Extra fester Tofu eignet sich für Veganer oder Eier für Vegetarier.

Rote Linse Dahl

Dieses 30-minütige Curry ist praktisch an geschäftigen Wochentagen.

  • Wenn Sie302 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie14 Gramm ProteinWenn Sie

Linsen sind voller Ballaststoffe und eine ausgezeichnete Kaliumquelle. Ganz zu schweigen davon, dass sie dich stundenlang satt halten. “Überspringen Sie nicht den schwarzen Pfeffer in diesem Rezept – seine bioaktive Hauptverbindung Piperin verbessert die Vorteile von Kurkuma”, sagt Rodriguez.

24. Butternusskürbis in frischem grünem Curry

Butternusskürbis in frischem grünem Curry

Um dies zu einer vollständigen Mahlzeit zu machen, empfiehlt Rodriguez, sie zusammen mit braunem Reis und einem herzhaften Blattgrün wie Kohlgrün oder Grünkohl zu servieren.

  • Wenn Sie278 KalorienWenn Sie
  • Wenn Sie4 Gramm ProteinWenn Sie

Eine Tasse gekochter Butternusskürbis hat 82 Kalorien und liefert mehr als 6 Gramm Ballaststoffe und fast 2 Gramm Protein pro USDA. Dies macht es zu einem großartigen Star eines kalorienarmen Gerichts wie diesem. Wenn Sie Ihre eigene Currysauce herstellen, können Sie den Geschmack und den Nährstoffgehalt nach Ihren Wünschen anpassen.